/AGB
AGB2018-10-09T17:31:07+00:00
  1. Allgemein
    • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Dienstleistungen und Produkte, welche Uzemotos Ulrich gegenüber dem Kunden erbringt.
  1. Privatsphäre und Datenschutz
    • Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihr Datenschutz sind für uns von höchster Bedeutung. Daher verpflichten wir uns zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Alle Ihre Personengebundenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften erhoben. Zur Auftragsabwicklung speichert die Firma Uzemotos Ulrich Ihre persönlichen Daten.
    • Uzemotos Ulich behält sich vor, diese Daten zur Überprüfung der postalischen Richtigkeit, bzw. zur Kreditprüfung zu nutzen. Ausserdem nutzen wir die Adressdaten zu Werbezwecken von Uzemotos Ulrich innerhalb unseres Unternehmens. Sollten Sie mit der Speicherung nicht einverstanden sein, veranlassen wir selbstverständlich die Löschung.
    • Es werden dabei keine Daten an Dritte übermittelt und/oder dort gespeichert.
  1. Unsere Leistungen
    • Der Kunde übermittelt neue Aufträge per Annahmeformular. Die Auftragsbestätigung erfolgt mit der Unterschrift des Kunden und von Uzemotos Ulrich. Solange keine Unterschrift erfolgt ist, gilt der Auftrag als nichtig. Das Annahmeformular kann persönlich, per Post oder per E-Mail übermittelt werden.
    • Die Gebühr für die Erstellung einer Offerte ab ½ Stunde beträgt CHF 50.-. Bei einer Auftragserteilung wird die Gebühr mit dem Auftrag verrechnet und entfällt.
    • Bei Umbauaufträgen wird die hälfte des Gesamtbetrages der Offerte fällig. Bevor diese Zahlung nicht erfolgt ist, wird der Auftrag nicht bearbeitet.
    • Uzemotos Ulrich ist ermächtigt, Unteraufträge an Drittunternehmen zu erteilen und Probefahrten sowie Übungsfahrten mit dem vom Kunden überlassenen Fahrzeug durchzuführen.
    • Wünscht der Kunde die Abholung oder Zustellung seines Fahrzeuges, erfolgen diese auf eigene Rechnung und Gefahr.
    • Die Abnahme des Fahrzeugs durch den Kunden erfolgt bei Uzemotos Ulrich, soweit nichts anderes vereinbart ist.
  1. Garantie-Rücknahme und Verkaufs-Bestimmungen
    • Unsere Produkte werden mit den bei normalem Gebrauch voraussetzenden Eigenschaften geliefert und haben eine Gewährleistung von 24 Monaten oder der deklarierten Ablauffrist. Neufahrzeuge 12 Monate, Vorführmodelle 3 Monate. Offensichtliche Mängel melden Sie uns innerhalb von drei Werktagen nach Erhalt, nicht offensichtliche sofort nach Feststellung. Bei fristgerechter, berechtigter Mängelrüge bieten wir je nach Situation kostenlose Nachbesserung, Minderung oder Wandel an. Weitergehende Ansprüche müssen wir ausschliessen.
    • Rücknahme oder Umtausch, die nicht auf einen Warenmangel beruhen und auf die keine Rechtsansprüche bestehen, sind nur möglich, wenn dies bei der Bestellung schriftlich vereinbart wurde. Nachträglich ist dies nur möglich, wenn wir schriftlich zustimmen. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, gehen die daraus entstehenden Kosten zu Lasten des Kunden. Voraussetzung ist stets der einwandfreie Zustand der auf Risiko zurückgesandten Ware. Ohne Absprache zurückgesandte Ware können wir nicht anerkennen. Ware, welche explizit für einen Kunden bestellt wurde, können wir nicht umtauschen oder zurücknehmen.
    • Der Kaufvertrag ist per Ausstelldatum rechtskräftig gültig und somit bindend. Tritt der Käufer nach Unterzeichnung des Kaufvertrages zurück, muss der Käufer eine Aufwandsentschädigung leisten in Höhe von 20% des Kaufpreises.
    • Der Kaufpreis muss bis zur Fahrzeugübergabe, oder am Tag der Fahrzeugübergabe vom Käufer getätigt werden. Das Fahrzeug bleibt bis zur Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der Firma Uzemotos Ulrich und auch in dessen Obhut. Der Käufer verpflichtet sich, während des Bestehens des Eigentumsvorbehaltes dem Verkäufer von jeder Änderung seines Wohnsitzes vor dem Umzug Kenntnis zu geben.
  1. Versand
    • Sobald der vereinbarte Betrag auf dem Bankkonto eingegangen ist, wird die Ware i.d.R. innerhalb von 3-5 Werktagen je nach Kundenwunsch per A- oder B-Post versendet.
    • Falls die Ware unversichert auf dem Postweg versendet wird, liegt das Risiko für einen Verlust auf dem Postweg, beim Käufer.
  1. Zahlung
    • Die Preise auf unserer Homepage und in unserem Verkaufsladen sind in CHF inkl. MwSt. ausgewiesen. Nicht inbegriffen im Preis sind die Kosten für Verpackung und Versand, falls diese versendet werden sollen. Die Preise hierfür variieren je nach Grösse, Gewicht und Verpackungsaufwand des Produktes innerhalb der Schweiz und Europa.
    • Uzemotos Ulrich akzeptiert folgende Zahlungsmodalitäten: Postcard, Mastercard, Maestrocard, auf Rechnung (Zahlfrist innert 20 Tage netto) Gutschein von Uzemotos Ulrich und Barzahlung. Die Zahlungsfrist beträgt jederzeit 20 Tage.
    • Eine etwaige Berichtigung der Rechnung muss seitens des Kunden spätestens zwei Wochen nach Zugang der Rechnung eingefordert werden, ansonsten wird von der Korrektheit derselben ausgegangen.
  1. Zahlungsverzug
    • Uzemotos Ulrich behält sich vor, dem Schuldner Verzugszinsen und Verzugsschaden nach Artikel 106 OR geltend zu machen.
    • Uzemotos Ulrich behält sich vor, dem Schuldner eine Mahngebühr von CHF 45.- zu erheben, mit der 3. Mahnung eine Mahngebühr von CHF 60.-
    • Uzemotos Ulrich ist ermächtigt eine Rechtskanzlei und/oder ein Inkassounternehmen im Falle der Nicht- oder Teilbezahlung nach dem vereinbarten Verfalltag des geschuldeten Gesamtbetrags zu beauftragen. Die daraus folgenden Gebühren, Provisionen, Honorare und alle weiteren anfallenden Kosten werden dem Schuldner in Rechnung gestellt.
    • Des Weiteren haftet der Schuldner für Kosten und Gebühren der Gemeinden, Betreibungsämter und Gerichte, welche im Zusammenhang mit der Nicht- oder Teilbezahlung zusammenhänge. Zusätzlich wird eine Pauschalgebühr für die Eingabe bei dem zuständigen Betreibungsamt in Höhe von CHF 150.- dem Schuldner in Rechnung gestellt.
    • Die Aufwendungen für Identifikation, Risk-Analyse, Adressprüfung, Kreditprüfung und Inkasso-Scoring sowie die amtlichen Fremdkosten und Gerichtsgebühren werden dem Schuldner in Rechnung gestellt.
    • Die Parteien vereinbaren den Eigentumsvorbehalt des Verkäufers an den verkauften Gegenständen bis deren vollständigen Bezahlung geleistet ist (Art. 715 ZGB).
    • In allen weiteren Fällen laut Obligationenrecht.
  1. Haftung
    • Sofern der Kunde das Fahrzeug vor oder nach Geschäftsschluss auf dem Gelände von Uzemotos Ulrich abstellt, Haftet er für Schäden oder Verlust des Fahrzeuges selbst. Ebenso wenn der Kunde sein Fahrzeug vor oder nach Geschäftsschluss abholen möchte und Uzemotos Ulrich das Fahrzeug dazu auf das Betriebsgelände stellt.
    • Die Haftung für den Verlust von Geld oder Wertsachen jeglicher Art im Fahrzeug, die nicht ausdrücklich seitens Uzemotos Ulrich in Verwahrung genommen sind, ist ausgeschlossen. Es hat der Kunde demnach besorgt zu sein, dass im überlassenen Fahrzeug keine derartigen Wertsachen vorhanden sind.
    • Soweit das überlassene Fahrzeug an Uzemotos Ulrich nicht verkehrstauglich ist und der Kunde beabsichtigt, dieses ohne Wiederherstellung der Verkehrstauglichkeit wieder in Betrieb zu nehmen, steht es Uzemotos Ulrich zu, die Aushändigung des Fahrzeuges zu verweigern und/oder eine entsprechende (vorgängige) Meldung an die zuständige MFK zu machen. Soweit Uzemotos Ulrich das verkehrsuntaugliche Fahrzeug trotz Hinweis auf die fehlende Verkehrstauglichkeit auf Bitte des Kunden demselben aushändigt, erfolgt die Herausgabe unter Ausschluss der Haftung in gesetzlich zulässigem Umfang und damit auf eigene Gefahr und Risiko des Kunden hin, ist diesem aufgrund des Hinweises von Uzemotos Ulrich bewusst, dass das Fahrzeug keinesfalls im betreffenden Zustand im Verkehr eingesetzt werden soll.
    • Wenn der Kunde nach einem Umbau, seine Umbauteile nicht bis spätestens 30 Tage nach Abschluss des Umbaus abholt, werden Sie von uns Vorschriftsgemäss entsorgt.
  1. Gerichtsstand und Schlussbestimmungen
    • Der Vertrag untersteht dem schweizerischen Recht. Das internationale Recht findet keine Anwendung.
    • Der Gerichtsstand ist Schwyz.
    • Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen treten am 24. Oktober 2016 in Kraft und ersetzen alle bisherigen.

Alle Rechte vorbehalten© by Uzemotos Ulrich